Diskret und professionell-
Rund ums Thema Zweithaar

Sie müssen sich mit dem Thema Haarausfall in Folge einer Chemobehandlung auseinandersetzen?

Mir ist es ein Bedürfnis, Sie in dieser schwierigen Situation zu unterstützen.

pqs qualitaet siegel geprueft

Wir sind durch den Verband Deutscher Ersatzkassen präqualifiziert und entsprechen somit den gesetzlichen Bestimmungen.

dkms-life_onlinebanner_05-16_250x250px_kosmetikseminar_96dpi

Wir sind Mitglied (Behandler)
im gemeinnützigen Verein Kompetenz gegen Brustkrebs, welcher ganzheitlich die Medizin und Psychotherapie fördert.

schnittstelle best age oberveischede inhaberin frau gerhard hoberg
schnittstelle best age beratung besprechung kundenservice perruecke zweithaar medizienisch

HILFE DURCH HAARERSATZ

Mit Beginn des Haarausfalls wird die Krankheit für das Umfeld oft erstmals sichtbar. Bei einer Chemotherapie ist der totale Haarausfall die offensichtlichste Nebenwirkung und somit eine große Belastung.
Denn wenn das Haar ausfällt, leidet die Seele.

Gerne möchte ich Sie bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Haarausfall unterstützen und Ihnen helfen, die für Sie beste Lösung zu finden.

Überlegen Sie zunächst, welche Lösung für Sie persönlich die Beste ist.

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Eine modische Kopfbedeckung oder das „Beibehalten“ Ihrer Frisur mittels einer Perücke.

Herzlich willkommen!

schnittstelle best age beratung typberatung typ haare harrersatz zweithaar perruecke medizienisch
schnittstelle best age haarersatz zweithaar styling beratung medizienisch ersatz haare perruecke haarersatz

DER WEG ZUM RICHTIGEN HAARERSATZ

Bereiten Sie sich rechtzeitig auf den Haarausfall vor. Idealerweise sollten Sie vor Beginn der ersten Chemotherapie, einen Beratungstermin vereinbaren.

Gemeinsam finden wir die richtige Lösung.

Egal ob Perücke oder modische Kopfbedeckung, lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was zu Ihnen passt.

Weil Sie sich jetzt um andere Dinge kümmern müssen, erledige ich alle erforderlichen Formalitäten bei Ihrer Krankenkasse.

Hierfür benötige ich lediglich die ärztliche Verordnung für den Haarersatz.

Sollte bei Ihrem ersten Besuch der Haarausfall schon eingetreten sein, bringen Sie nach Möglichkeit ein aktuelles Foto mit.

Auf Wunsch komme ich  zu Ihnen nach Hause oder ins Krankenhaus.

+

Sorgen Sie sich nicht wegen bürokratischen Angelegenheiten – wir helfen Ihnen dabei.

Weil Sie sich jetzt um andere Dinge kümmern müssen, erledige ich alle erforderlichen Formalitäten, wie der Beantragung eines Kostenzuschusses bei Ihrer Krankenkasse.

+

Jeden letzten Samstag im Monat bieten wir für Interessierte einen kostenlosen Workshop an.

Wir trainieren gemeinsam Tuchbinde- und Schminktechniken für die haarlose Zeit. Außerdem bekommen Sie wertvolle Pflegetipps für Ihre Haut. Melden Sie sich hierzu ganz einfach telefonisch an.

Wir empfehlen sich rechtzeitig auf den Haarausfall vor zu bereiten.

Idealerweise sollten Sie vor Beginn der ersten Chemotherapie, einen Beratungstermin vereinbaren.
Egal ob Perücke oder modische Kopfbedeckung, lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was zu Ihnen passt.